gruendung

Personelle Änderung im Vereinsvorstand ab 1.4. 2019

Obmann: Kurt Fischerlehner
Zusätzlicher Obmann-Stellvertreter: Franz Moser


Bestellung der Vereinsorgane unserer Plattform!

Die überparteiliche Bürgerinitiative Grünzug St. Isidor wählte am 7.1.2019 seine Vereinsorgane.
Als Obmann wurde Johann Katstaller, der mit der Plattform bereits über 1600 Unterschriften gegen die Verbauung des Grünzuges St.Isidor sammeln konnte. Stellvertreter wurden Rudolf Pichler aus Leonding-Hart und Dr. Herbert Sperl, Bürgermeister a.D.
Die weiteren Funktionen bekleiden Kurt Fischerlehner, Hildegard Hirschmanner, Annemarie Katstaller, Dr. Michael Hofko und Andreas Teufelauer.
Der nun ganz offizielle Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, gegen die Verbauung der für Leonding so wichtigen Grünzüge zu protestieren und darüber hinaus mit allen probaten Mitteln versucht, die Umwidmung in ein Betriebs- und Wohnbaugebiet zu verhindern.

Es laufen derzeit aktuell Überlegungen in Leonding eine Bürgerbefragung zu initiieren, um der breiten Bevölkerung ein Sprachrohr zu geben, ihre Meinung über dieses Thema kundzutun.

Obmann Johann Katstaller (3.v.l.) mit dem Vorstand der Plattform Grünzug St.Isidor